NEWS

15 Nov 2017
Interpellatioun iwwer d’liberté d’expression
Dem David Wagner séng Ried am Kader vun enger Interpellatioun iwwer d'liberté d'expression zu Lëtzebuerg. Plus d'informations
14 Nov 2017
Pdl 6844 – Ofschafe vun der Préretraite-Solidarité
Mat dësem Gesetz gëtt e fortschrëttleche System ofgeschaaft, den et Leit, déi jorzéngtelaang ënner oft schwéiere Bedingunge geschafft hunn, erméiglecht huet e bësse méi fréi opzehale mat schaffen. Op dem Wee konnt d’Liewensaarbechtszäit vu verschiddene Salarié’en verkierzt an de Chômage bekämpft ginn. Déi Méiglechkeet gëtt mat dësem Gesetz einfach ofgeschaaft. Plus d'informations
09 Nov 2017
COP23 – Klimapolitik: Viel Gerede, wenig Zählbares.
Auf der 23. UN-Weltklimakonferenz (COP23) soll an der konkreten Umsetzung des Pariser Klimaabkommens von 2015 gearbeitet werden. Doch wichtige politische Fragen wie die Lastenverteilung zwischen den Staaten oder die Einigung auf verstärkte Anstrengungen noch vor 2020 bleiben weiter außen vor. Dabei machen die rezenten wissenschaftlichen Studien deutlich, dass die Erderwärmung sehr schnell fortschreitet und umgehend drastische Maßnahmen beim Klimaschutz ergriffen werden müssen, insbesondere in den Industriestaaten. Auch die luxemburgische Regierung hat bisher wenig Zählbares vorzuweisen. Plus d'informations
07 Nov 2017
Paradise Papers: Luxemburg nicht erwähnt und doch beteiligt
Die neuesten Enthüllungen rund um die sogenannten Paradise Papers beweisen einmal mehr die Existenz eines parallelen Finanzsystems, das es Superreichen und transnationalen Konzernen erlaubt, ihre Steuerverpflichtungen zu umgehen. Auch wenn Luxemburg bei dem jüngsten Skandal bislang nicht genannt wurde, ist der hiesige Finanzplatz dennoch Teil des Problems. Auch weil die luxemburgische Regierung sich effektiven Lösungsansätzen vehement widersetzt. Plus d'informations
26 Oct 2017
Question parlementaire relative aux compteurs intelligents
Le 3 juillet 2012, la Chambre des Députés a adopté deux projets de loi modifiant la loi du 1er août 2007 relative à l'organisation du marché de l'électricité et du gaz naturel. Ce projet de loi transposait une directive européenne relative à l'efficacité énergétique. Un des éléments de cette nouvelle législation fut l'introduction du "Smart metering", c'est-à-dire les "compteurs intelligents" dont la généralisation est censée se dérouler sur la période 2016-2020. Plus d'informations

Vidéo actuelle

Bilan parlementaire 2016/2017

A l’occasion d’une conférence de presse clôturant l’année législative 2016-2017, déi Lénk a présenté son bilan parlementaire, faisant démonstration de sa force politique d’opposition…

Toutes nos vidéos

Lénk

VIDEO: Wunnengspolitik – Verantwortung iwwerhuelen

<span class="more">Toutes les émissions</span>

Photos

<span class="more">Toutes nos photos</span>