NEWS

24 Mai 2017
Question parlementaire: création de logements par les promoteurs publics
Dans sa réponse datée du 27 mars 2017, Monsieur le Ministre indique qu’entre 2011 et 2016, 56 communes auraient profité du dispositif prévu par l'article 27, alinéa 1, de la loi modifiée du 25 février 1979 concernant l'aide au logement, pour un total de 1.704 unités de logement. Partant, je voudrais demander plus de précisions concernant la création de logements par les promoteurs publics, dont les communes. Plus d'informations
24 Mai 2017
NaKo beschließt Rahmenwahlprogramm
In ihrer erweiterten Sitzung vom 16. Mai verabschiedete die Nationale Koordination von déi Lénk das Rahmenwahlprogramm für die Gemeindewahlen am 8. Oktober 2017, welches als Grundlage für die lokalen Programme dienen soll. Plus d'informations
23 Mai 2017
Ein blaues Herz für soziale Kälte?
Überrascht nahmen déi Lénk zur Kenntnis, dass die DP mit dem Slogan "Mat Häerz a Séil" in den Kommunalwahlkampf ziehen wird. Dabei bediente sich die DP offensichtlich der Symbolik, die déi Lénk bereits vor zwei Monaten auf ihrem Kongress präsentierte. Gehen der DP die Ideen aus? Plus d'informations
22 Mai 2017
Question parlementaire: Propos du Secrétaire Régional des Finances de Madère devant la Commission PANA
Question parlementaire de David Wagner adressée au Ministre des Affaires étrangères à propos du témoignage, au sein de la commission d'enquête PANA, du secrétaire régional des Finances de l'île de Madère, à propos du démarchage actif de l'ambassade du Luxembourg auprès d'entreprises et banques installées sur l'île et concernées par un changement de fiscalité opéré en 2012. Plus d'informations
18 Mai 2017
Deloitte sucht neuen MUDAM-Direktor
déi Lénk suchen nach Worten… Nach dem skandalösen Verhalten von Kulturminister Bettel in der RTL-Lunghi-Affäre und der fehlenden Unterstützung des Verwaltungsrates, die dazu geführt haben, dass der international anerkannte Direktor Enrico Lunghi keine Zukunft mehr für sich an der Spitze des MUDAMs sah, schrieb der Verwaltungsrat des MUDAMs diesen Posten nun neu aus. Plus d'informations
18 Mai 2017
Zugverbindungen ausbauen, nicht abbauen
déi Lénk sind empört über die Ankündigung des grünen Nachhaltigkeitsministers, die Zugverbindungen zwischen Düdelingen und Luxemburg-Stadt drastisch einschränken zu wollen. Von momentan 11 direkten Zugverbindungen sollen 9 abgeschafft werden. Eine unattraktive Verbindung zwischen der drittgrößten Stadt und der Hauptstadt, wie sie ab Januar 2018 geplant ist und wahrscheinlich bis 2025 andauern soll, ist nicht akzeptabel. Sie führt zu wesentlichen Verschlechterungen für viele BürgerInnen aus dem Minett und GrenzgängerInnen aus Frankreich. Die bereits heute aussichtslos überlastete Autobahn A3 stellt dann für viele EinwohnerInnen und GrenzgängerInnen die einzige Möglichkeit dar, um morgens in die luxemburgische Hauptstadt zu gelangen. Plus d'informations

Vidéo actuelle

Neijooschried vum Carole Thoma

La vidéo ainsi que le texte du discours prononcé par notre co-porte-parole Carole Thoma sont désormais en ligne.

Toutes nos vidéos

Lénk

VIDEO: Wunnengspolitik – Verantwortung iwwerhuelen

Toutes les émissions

Photos

Toutes nos photos