WAHLEN
'18

NEWS

23 Apr 2013
Congrès 2013 – Travail, éducation, logement: 100% social
Le 21 avril 2013 a eu lieu le 10e congrès ordinaire de déi Lénk au Kulturschapp à Ehlerange. En mettant l'accent sur le droit au travail, l'éducation et le logement, le congrès a su définir les grands axes thématiques pour notre travail politique pour les prochains mois.
Plus d'informations
18 Apr 2013
Zu Gast im Land: Braucht Luxemburg einen Geheimdienst?

Nach der illegalen Aufnahme einer Unterredung zwischen dem Geheimdienstchef und dem Premieminister und den allmählich ans Licht tretenden Informationen zu eventuellen Verflechtungen des Geheimdienstes mit der Bommeleeër-Affäre treten Fragen zu Sinn und Zweck eines Geheimdienstes wieder verstärkt ins öffentliche Bewusstsein.

Plus d'informations
01 Mar 2013
Zu Gast im Land: Finanztransaktionssteuer auch für Luxemburg.

Finanzinstitute bezahlen keine Mehrwertsteuer. Von dort, wo der meiste Mehrwert geschaffen wird, kommt nichts in die Staatskassen. Hingegen errechnet die europäische Kommission, dass die Rettungsmaßnahmen für die Banken, die von den europäischen Steuerzahlern aufgebracht wurden und die sich anschließende Schwäche der Wirtschaft die öffentlichen Finanzen in Europa um 20% im Vergleich zum BIP verschlechtert haben.

Plus d'informations
25 Feb 2013
Non au pacte fiscal!
Le Traité sur la stabilité, la coordination et la gouvernance, mieux connu comme « pacte fiscal », déjà entré en vigueur depuis le 1er janvier car ratifié par 17 des 25 Etats signataires, vient devant la Chambre pour ratification le 27 février 2013. Ce traité est néfaste à la fois dans ses objectifs et dans son application.   Plus d'informations
25 Feb 2013
Offener Brief zur gleichgeschlechtlichen Ehe an Herrn André Grosbusch, Präsident von „Vie Naissante“
"Wir wollen als Mitglieder von „déi Lénk“ dem französischen Staat zur Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe gratulieren. Wir hoffen, dass es diese nun auch bald in Luxemburg geben wird und dass konservative Normen nicht weiterhin die Emanzipierung und Laizisierung der Gesellschaft bremsen." Plus d'informations
25 Feb 2013
Offener Brief zur gleichgeschlechtlichen Ehe an Herrn André Grosbusch, Präsident von „Vie Naissante“
„Wir wollen als Mitglieder von „déi Lénk“ dem französischen Staat zur Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe gratulieren. Wir hoffen, dass es diese nun auch bald in Luxemburg geben wird und dass konservative Normen nicht weiterhin die Emanzipierung und Laizisierung der Gesellschaft bremsen.“
Plus d'informations

Vidéo actuelle

Pressekonferenz: D’Campagne rullt.

Kloer Revendicatiounen op de Panneau’en, ee Slogan dee kämpferesch an eng besser Zukunft bléckt an d’Perspektive fir en anere Gesellschaftsmodell opmécht. Lëtzebuerg steet viru groussen Erausfuerderungen. D’Aarmut, de Klimawandel, d’Wunnengsnout an d’Stäerke vum gemeinsame Wuelstand si mat déi gréissten Erausfuerderungen deenen sech d’Land muss stellen. Et ass Zäit fir Verännerung. déi Lénk sinn engagéiert fir des Verännerung.

Toutes nos vidéos

Lénk

VIDEO: Wunnengspolitik – Verantwortung iwwerhuelen

Toutes les émissions

Photos

Toutes nos photos