WAHLEN
'18

NEWS

15 Fév 2013
ALPE – déi Lénk: Den Ethikunterricht aufwerten.
Kürzlich kam eine Delegation von déi Lénk mit Thierry Holtzem und Gilles Retter der Association Luxembourgeoise des Professeurs d'Ethique (ALPE) zusammen. Plus d'informations
13 Fév 2013
déi Lénk zum Wasserpreis und den Liberalisierungsversuchen der Wasserversorgung auf europäischer Ebene

Das Wassergesetz vom 18. Dezember 2008 basiert auf der EU-Direktive 2000/60/CE, welche als ein Mittel zur Verbesserung des Gewässerschutzes und zur Absicherung der Trinkwasserressourcen eine Tarifgestaltung nach dem Kostendeckungsprinzip vorsieht. Nach vielen und heftigen Kritiken am neoliberalen Kostendeckungsprinzip wurde besagter Artikel 9 in der Direktive wesentlich abgeschwächt und seine Umsetzung in nationales Recht als nicht zwingend angesehen, wenn ein Staat andere Mittel anwendet, um die Umweltziele zu erreichen.

Plus d'informations
13 Fév 2013
Conférence de presse au sujet de la tarification de l’eau
déi Lénk a tenu ce matin une conférence de presse concernant la tarification de l’eau et les tentatives de libéralisation des services liés à l'eau au niveau européen. Retrouvez ici notre position et l'enregistrement vidéo de la conférence. Plus d'informations
08 Fév 2013
Schneider muss handeln!
Am kommenden Dienstag treffen der französische, wallonische und luxemburgische Minister mit Mitgliedern der Kommission zusammen, um über die Zukunft der Stahlindustrie in den betroffenen Ländern zu diskutieren. Plus d'informations
06 Fév 2013
Motion sur l’eau proposée par Serge Urbany adoptée par le conseil communal de Sanem

Pour la gestion communale et publique de l'eau : une motion sur l'eau proposée par le conseiller communal Serge Urbany de déi Lénk fut adoptée.

Plus d'informations
22 Jan 2013
Conférence de presse de déi Lénk sur l’école

Conférence de presse de présentation du document élaboré par le groupe de travail éducation de déi Lénk et intitulé Pour une vraie réforme de l'école.

Plus d'informations

Vidéo actuelle

Aktioun: Fir gënschtege Wunnraum – Géint knaschteg Steiernischen.

Am décke Verkéier an am Stëbs hunn déi Lénk op dëser trouschtloser Plaz op déi komplett Fehlplanung vu ganze Quartier Ban de Gaasperech opmierksam gemaach bei dem de Staat seng Handlungsfräiheet reegelrecht décke private Promoteuren ënnerworf huet.

Toutes nos vidéos

Lénk

VIDEO: Wunnengspolitik – Verantwortung iwwerhuelen

Toutes les émissions

Photos

Toutes nos photos